Home

Digitalisierungsstrategie Brandenburg

Brandenburg: Digitalisierungsstrategie evaluiert

  1. Digitalisierungsstrategie evaluiert [15.12.2020] Die Digitalisierung Brandenburgs wurde einer umfassenden Evaluation unterzogen. Die Ergebnisse liegen jetzt vor und sollen in ein Digitalprogramm 2025 einfließen. Der Landesregierung in Potsdam ist jetzt der Evaluationsbericht zur Digitalisierungsstrategie Brandenburgs vorgestellt worden
  2. Lernen und Digitalkompetenz für Brandenburgs Zukunft Digitalkompetenz ist zentrale Voraussetzung für die souveräne Nutzung digitaler Geräte und Anwendungen. Dies betrifft alle Generationen von jung bis alt. Hiermit verbunden ist auch ein Wandel aller Bildungsträger von der Schule oder Hochschule bis zu den Museen und Bibliotheken
  3. Brandenburgs Digitalstrategie steht Brandenburgs Digitalkoordinator Staatssekretär Thomas Kralinski (M.) stellt die Digitalisierungsstrategie des Landes vor. Foto: Staatskanzlei Land Brandenburg Potsdam, 11
  4. Dafür hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg einen Strategischen Handlungsrahmen für die Digitalisierung der Wirtschaft des Landes Brandenburg erarbeitet. Dieser ist auf die spezifischen Belange der brandenburgischen Unternehmen zugeschnitten und unterbreitet ihnen geeignete Angebote
  5. Die Landesregierung hatte bereits 2019 eine Digitalisierungsstrategie mit sieben Handlungsfeldern veröffentlicht, darunter Lernen und Digitalkompetenz für Brandenburgs Zukunft. Über.
  6. Brandenburg hat jetzt eine Digitalisierungsstrategie. Lehrer sollen Internet lernen, Bürger ein Verwaltungskonto erhalten und Bauern vom schnellen Internet profitieren. Sogar Wölfe tauchen im..

Start - Digitales Brandenburg

  1. In Brandenburg hat jetzt das Kabinett eine Digitalisierungsstrategie für das Land verabschiedet. Den entsprechenden Entwurf hatte die Staatskanzlei vorgelegt. Das Land ist bereit für digitale Neuerungen in allen Gesellschafts- und Politikbereichen, sagt Staatssekretär und Digitalkoordinator Thomas Kralinski. Ein Markenzeichen ist unser Ziel, den ländlichen Raum und Digitalisierung.
  2. isterin Britta Ernst informiert über die Digitalisierungsstrategie Schule Brandenburg. Die Pressekonferenz findet als Videokonferenz statt
  3. Gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg. Grundsätzlich stehen unsere eigenen Inhalte unter der Creative Commons Lizenz Creative Commons Namensnennung - Keine Bearbeitungen 4.0 International (CC BY-ND 4.0) Angaben zu anderweitigen Urhebernachweisen, insbesondere bei verwendeten lizenzierten Bildern, finden Sie im Impressum und bei den Bildern
  4. Die Thesen sagen, wie es sein soll! Die Landesregierung arbeitet derzeit an einer Digitalisierungsstrategie für das Land Brandenburg. Dazu wurde im April 2018 ein Digitalbeirat berufen, der Thesen für ein digitales Brandenburg der Zukunft erarbeiten soll. Diese Thesen können nun die Brandenburgerinnen und Brandenburger in einer Online-Umfrage bis zum 2
  5. Brandenburg erarbeitet Digitalisierungsstrategie Brandenburg will Ende 2018 eine Digitalisierungsstrategie vorlegen. Einen Bericht zur derzeitigen Lage hat das Kabinett am Dienstag bereits verabschiedet. Ziel sei die flächendeckende Versorgung des Landes mit schnellem Internet, sagte Thomas Kralinski, Chef der Staatskanzlei

Brandenburgs Digitalstrategie steht - Digitale

Digitalisierung Wirtschaft Brandenburg. Von admin . 9. Februar 2021 Aus . Ether flyr til månen? Her er hva som driver ETH-raketten. DeFi, institusjoner og Eth2: Hva er alle faktorene som driver Ethers nåværende rally til alle tiders høyder? Ether nådde toppunktet Von admin . 24. Januar 2021 Aus . Dopo brevi applausi, le banche americane sono tornate. Dopo brevi applausi, le banche. In diesem Jahr werde eine Evaluierung der Zukunftsstrategie Digitales Brandenburg durchgeführt, kündigte Staatskanzleichefin Kathrin Schneider an. Auf dieser Grundlage werde die Strategie ab 2021.. Im Dezember 2018 hat die Landesregierung Brandenburgs eine Digitalisierungsstrategie verabschiedet, die das Land in den kommenden Jahren bei den anstehenden Digitalisierungsprozessen leiten und unterstützen wird. Darin enthalten sind insgesamt 202 Maßnahmen in sieben Handlungsfeldern, welche zum Teil bereits aktiv umgesetzt werden Die Digitalisierungsstrategie der TMB ersetzt dabei keine Landesstrategie zur Digitalisierung des Tourismus im Land Brandenburg. Somit sind keine expliziten Aussagen zu Themen wie Netzausbau, Fachkräfteentwicklung und Digitalisierung im Bereich der touristischen Leis-tungserbringer (z.B. Geschäftsprozesse) enthalten. Der digitale Wandel ist einer der Megatrends mit erheblichen. Brandenburg Digitalisierungsstrategie - Verbraucherzentrale fordert Staatssekretär für Digitales . Nur mal schnell die Mails checken - an vielen Stellen Brandenburgs ist das noch ein.

Der »Digitalcampus Brandenburg« soll künftig als zentrale Infrastruktur für digital unterstützte Weiterbildungsformate wirken und den Zugang zu digitalen Angeboten der allgemeinen, beruflichen, politischen und kulturellen Weiterbildung in allen Regionen des Landes weiter verbessern einer Digitalisierungsstrategie in der Beschreibung des Begriffes Digitalisie-rung im Kontext der aktuellen Trans- 8 Projekt Arbeit 4.0 in Brandenburg -Digitali-sierungsprozesse in ausgewählten Bereichen der Brandenburger Wirtschaft und deren Aus-wirkung auf die Organisation und Gestaltung von Arbeit im Auftrag der Wirtschaftsförde-rung Land Brandenburg GmbH (WFBB Ar-beit. Rechnungshof Staatskanzlei verpatzt Digitalisierung in Brandenburg Die Digitalisierungsstrategie des Landes wird nicht oder nur unzureichend umgesetzt. Zu diesem Urteil kommt der.

Die Justiz des Landes Brandenburg setzt im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie an mehreren Gerichten Videokonferenztechnik für bestimmte Verfahrensabschnitte und zur Kommunikation mit einzelnen öffentlichen Stellen ein. So ist bspw. das Finanzgericht Berlin-Brandenburg mit Sitz in Cottbus seit Jahren mit Videokonferenztechnik ausgestattet und nutzt diese für die Kommunikation mit einer. Evaluation der Digitalisierungsstrategie des Landes Brandenburg Gegenstand der Ausschreibung. Die brandenburgische Landesregierung hat sich im Dezember 2018 nach einem intensiven Prozess eine ressortübergreifende Digitalisierungsstrategie (Zukunftsstrategie Digitales Brandenburg) gegeben. Diese umfasst neben einer Vision und sieben Handlungsfeldern mit politischen Zielsetzungen auch 202. Das Land Brandenburg erarbeitet bis zum Jahresende 2018 eine Digitalisierungsstrategie. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die weitere Schwerpunktsetzung mitzubestimmen und auf weitere Aspekte aufmerksam zu machen Rechnungshof rügt Staatskanzlei: Digitalisierungsstrategie. Der Brandenburger Landesrechnungshof hat die Staatskanzlei für ihre mangelhafte Arbeit in puncto Digitalisierung des Landes gerügt. Sie messe ihrer Aufgabe als strategische Schnittstelle nicht genügend Bedeutung bei, kritisierte Christoph Weiser, Präsident des Landesrechnungshofs, am Freitag in einer Mitteilung. Er hatte. Für die Weiterentwicklung der Digitalstrategie setzen wir auf Ihre Ideen, Anregungen und kritischen Anmerkungen. Daher steht die Digitalstrategie.NRW seit dem 15

Brandenburg als Flächenland sei ein toller Ort für Digitalisierung, meint Sven Slazenger, Geschäftsführer des Potsdamer Softwareentwicklers Interlake, ebenfalls Berater der Landesregierung Bei der Vorstellung des Evaluationsberichts für die Digitalisierungsstrategie in Brandenburg zieht Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) eine positive Bilanz. 08. Dezember 2020, 16:40 Uhr. Mit dem Onlinezugangsgesetz (OZG) wurden die Weichen für eine moderne, digitale und bürgerfreundliche Verwaltung geschaffen: Alle Verwaltungen von Bund, Ländern und Kommunen sind verpflichtet, bis Ende des Jahres 2022 ihre Verwaltungsleistungen auch komplett online und medienbruchfrei Bürgerinnen und Bürgern sowie der Wirtschaft anzubieten 1 Beschluss des Landtages Brandenburg, Zukunftsstrategie Digitales Brandenburg, Drs. 6/5185 (ND)-B. 2 Mitteilung an die Staatskanzlei des Landes Brandenburg über die Prüfung der Steuerung, Koordinierung und organisatorischen Umsetzung der Digitalisierung im Land Brandenburg vom 3. März 2020 Brandenburgs Digitalkoordinator Staatssekretär Thomas Kralinski (M.) stellt die Digitalisierungsstrategie des Landes vor. Foto: Staatskanzlei Land Brandenburg. Potsdam, 11. Dezember 2018: Das Kabinett hat heute die Zukunftsstrategie Digitales Brandenburg verabschiedet. Die Strategie listet auf über hundert Seiten in sieben.

Digitalisierungsstrategie: So will Brandenburg digitaler

Digitalisierun

Digitalisierung in Brandenburgs Schulen: Das virtuelle

Die Digitalisierungsstrategie richtet sich daher insbesondere auch an die Touristiker im Land, die sich selbst mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen, einen Überblick über die Initiativen der TMB und Ihrer Partner haben möchten oder Anknüpfungspunkte für Ihre eigenen Initiativen suchen Digitalisierungsstrategie des Landes Brandenburg - Erstellung eines Konzeptes zur Digitalen Resilienz Gegenstand der Ausschreibung. Das Ziel der Ausschreibung ist es, eine umfassende Analyse der digitalen Resilienz des Landes sowie möglichst konkrete Handlungsempfehlungen zur Stärkung derselben. Dabei soll die Betrachtung nicht auf Fragen zur Breitbandversorgung oder zur Belastbarkeit des. Aus der Sitzung des Senats am 18. September 2018: Der Senat nimmt einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur digitalen Zukunft Berlins. Auf Vorlage der Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Ramona Pop, hat er heute die Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie für Berlin beschlossen und die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe beauftragt, die Umsetzung des. Da passte es gut in die Zeit, dass der Brandenburger Landtag am 13. Januar 2021 ein Fachgespräch im Hauptausschuss zur Umsetzung der Digitalisierungsstrategie des Landes durchführte, an der ich als Sachverständige teilnahm (Präsentation als PDF)

Digitalisierungsstrategie für das Finanzministerium

Digitalisierungsstrategie: So will Brandenburg digitaler

Digitalisierungsstrategie; V Seminare und Lehrgänge 10 Wochen: Landesakademie für öffentliche Verwaltung Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg Ministerium des Innern und für Kommunales: Grundzüge des allgemeinen Staatsrechts Grundzüge des Verfassungsrechts des Bundes und des Landes Brandenburg; Europäische Union: Organe, Aufgaben, Ziele, Rechtsetzung ; Grundzüge des. B erlin (dpa/bb) - Nur mal schnell die Mails checken - an vielen Stellen Brandenburgs ist das leider immer noch ein Wunschtraum. Die vom Land in Angriff genommene Digitalisierungsstrategie will.

Brandenburg: Kabinett beschließt Digitalisierungsstrategie

die Gegenstand der Digitalisierungsstrategie des Landes Brandenburg sind. Es darf bei allen Chancen allerdings nicht vergessen werden, dass Digitalisierung für Menschen mit Behinderungen auch ein großes Risiko bedeuten kann. Hier sei beispielsweise die Umstellung auf die E-Akte genannt, wenn sie nicht so anwen-derfreundlich gestaltet ist, dass blinde Menschen sie für sich nicht erfassbar. Brandenburg will bei der Digitalisierung eine Vorreiterrolle einnehmen. Ob das gelingt, ist fraglich. Die Digitalisierungsstrategie kommt spät. Und viele der 200 Einzelprojekte sind nicht viel. Danach sollten Kommunen, die sich derzeit mit der Konzeption ihrer Digitalisierungsstrategie beschäftigen - das ist die Mehrheit -, durch Angebote wie Leitfäden und Checklisten besser unterstützt werden. Die führenden 20 Prozent der Kommunen, die bereits in der Umsetzung sind, benötigen dagegen Hilfe in Form beispielhafter Umsetzungslösungen sowie bei der Planung und Finanzierung.

Das Programm ist Teil unserer Digitalisierungsstrategie, mit der wir die Digitalisierung in Wissenschaft, Forschung und Kultur voranbringen wollen. Ich freue mich, dass wir dafür in diesem Jahr erstmals 250.000 Euro bereitstellen können. Das zeigt: Die Zukunft ist digital - und sie wird in Brandenburg gemacht. Im Rahmen des 'Förderprogramms Digitalisierung des kulturellen Erbes 2021. Brandenburg erarbeitet Digitalisierungsstrategie. Brandenburg will Ende 2018 eine Digitalisierungsstrategie vorlegen. Einen Bericht zur derzeitigen Lage hat das Kabinett am Dienstag bereits verabschiedet. zum Artikel. Reply to Brandenburg erarbeitet Digitalisierungsstrategie on Tue, 05 Sep 2017 09:26:06 GM Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihre Anfrage nach dem Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetz des Landes Brandenburg (AIG) über die Plattform fragdenstaat.de mit der Nummer #192902. Sie ist bei der Universität Potsdam am 17.07.2020 eingegangen. Sie begehren Auskunft über die Digitalisierungsstrategie der Universität Potsdam

Die Teilnehmenden werden in die Grundlagen der Digitalisierungsstrategie des Landes Brandenburg eingeführt. Sie sollen erkennen, dass nicht die Technik im Vordergrund steht. Vielmehr sollen sie verstehen, dass alle Prozesse der Verwaltung dahingehend überdacht werden müssen, wie mit den neuen Werkzeugen der IT die Aufgaben der Verwaltung effektiver und effizienter gestaltet werden können. Mit dem heute vorgelegten Papier Perspektiven des Lernens mit digitalen Medien an Schulen in Brandenburg hat das Bildungsministerium einen wichtigen Schritt für die Erarbeitung einer Strategie zur Digitalisierung an Brandenburgs Schulen gemacht. Der 55 Seiten lange Text des MBJS versteht sich als Diskussionsgrundlage. Zur weiteren Beratung wird eine Kommissio

Pressekonferenz: Digitalisierungsstrategie Schule Brandenburg

QL-Aktionsplan 2018. Mit dem Projekt Geometrieverbesserung der Liegenschaftskarte (QL) wird die im Arbeitsprogramm der Vermessungs- und Katasterverwaltung des Landes Brandenburg enthaltene Aufgabe der Verbesserung der geometrischen Genauigkeit der Liegenschaftskarte in ALKIS auf der Grundlage einer landesweit abgestimmten Planung durch die Katasterbehörden, die LGB und gesteuert durch. Brandenburg Brandenburg - App Maerker Brandenburg In Brandenburg können Bürgerinnen und Bürger über eine App direkt die Verwaltung vieler Kommunen kontaktieren und Infrastrukturmängel melden. Die Kommunen reagieren innerhalb von drei Tagen auf neue.. Sie lebt und arbeitet seit 2017 in Brandenburg. An sie richteten sich Fragen, wie sie die DDR und das sozialistische System wahrgenommen hat und wie sie ihre Erfahrungen aus ihrem politischen Engagement als Brandenburger Bildungsministerin einbringen kann. Ministerin Britta Ernst: Als Kind und Jugendliche, Schülerin und Studentin habe ich die ehemals beiden deutschen Staaten vorgefunden.

Ziel ist es, die staatskanzleieigene Digitalisierungsstrategie im Juni vorzustellen. Unter Einbindung aller Abteilungen und Organisationseinheiten sollen Digitalisierungsvorhaben definiert sowie Meilensteine und Zwischenschritte zur Umsetzung mit dem Zeithorizont 2025 entwickeln werden. Vom Auftragnehmer wird während des gesamten Entwicklungsprozesses eine stetige fachliche / inhaltliche. Vorstellung der Brandenburger Digitalisierungsstrategie. Das Kabinett hat am 11. Dezember 2018 die Zukunftsstrategie Digitales Brandenburg verabschiedet. Die Strategie listet auf über hundert Seiten in sieben Handlungsfeldern 200 Maßnahmen für die Digitalisierung Brandenburgs auf. Brandenburgs Weg in die digitale Zukunft . Die übergroße Mehrzahl der BrandenburgerInnen benutzt heute. 16. Juli 2019 - Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg. Potsdam - Das Brandenburger Agrarministerium trägt mit neuen Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie des Landes bei.. Die im Dezember 2018 vom Kabinett verabschiedete Digitalisierungsstrategie enthält bereits über 200 Maßnahmen

Summer of Pioneers und KoDorf – zwei Initiativen in

Evaluierung der Zukunftsstrategie Digitales Brandenburg Auch im Hinblick auf eine mögliche Fortschreibung der Digitalisierungsstrategie sollen bestehende Unterstützungsbedarfe vor Ort ermittelt werden. Die Präsentation der DigitalAgentur Brandenburg können Sie hier sehen: Digitalstrategie. Kontakt. Dr. André Göbel Geschäftsführer. andre.goebel@digital-agentur.de. Ein. Stellungnahme des lmb zur Digitalisierungsstrategie des Landes Brandenburg. von Matthias Specht | 14. Feb 2019 | Alle News, Positionen. Die Landesregierung Brandenburg hat Ende 2018 eine Zukunftstrategie Digitales Brandenburg vorgelegt. Der Landesfachverband Medienbildung Brandenburg hat dazu Stellung genommen. Insbesondere der Umstand. Brandenburg : Landtag beschließt Digitalisierungs-Strategie für Brandenburg. Das Internet und digitale Technologien erobern inzwischen jeden Lebenswinkel. Die Politik müsse diese Entwicklung.

Die GDI-BB im Kontext der Digitalisierungsstrategie des Landes (Geodaten - der Motor der Digitalisierung in Brandenburg) Geodateninfrastruktur Deutschland Vor 15 Jahren haben der Bund und die Länder den gemeinsamen Aufbau einer Geodateninfrastruktur Deutschland (GDI-DE) beschlossen. Für die Koordination und Steuerung der GDI-DE wurde ein Lenkungsgremium eingerichtet. Dessen Vorsitz. 8 DIE ZUKUNFT DES DESTINATIONSMANAGEMENTS IM LAND BRANDENBURG DIGITALISIERUNGSSTRATEGIE DER TMB Vor dem Hintergrund eines veränderten Informations- und Buchungsverhaltens der Gäste wan-delt sich, wie oben beschrieben, der Marketingmix entlang der Customer Journey generell. Da der Gast sich zunehmend online informiert, reiseerfahren ist und über die ihm zur Verfügung stehenden Medien eine. Die Landesinitiative Meine Stadt der Zukunft des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung (MIL) will die Brandenburger Städte fit für die Zukunft machen. Nun wurden acht Modellvorhaben ausgewählt, die bis Ende 2022 vom Land begleitet und finanziell mit bis zu 90.000 Euro unterstützt werden. Auch andere Städte sollen vom Wissenstransfer profitieren Thüringen, Brandenburg und Niedersachsen entschieden sich dagegen frühzeitig für eine Zusammenarbeit mit der durch das BMBF geförderten Schul-Cloud des Hasso-Plattner-Instituts. Sachsen-Anhalt schließt sich den drei Bundesländern an. Mittlerweile stellt das BMBF seit diesem März den Zugang zur HPI-Schul-Cloud bundesweit für Schulen zur Verfügung. Bildungsministerin Anja Karliczek.

DigitalAgentur Brandenburg GmbH: Hom

Umfrage zur Digitalisierungsstrategie Brandenburgs

Video: Brandenburg erarbeitet Digitalisierungsstrategie - Berlin

Brandenburg verpasst trotz seiner neuen Digitalisierungsstrategie aus Sicht von Wirtschaft und CDU noch viele Chancen. Das Vorhaben ist aus unserer Sicht zu.. Umsetzung und Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie des Landes Brandenburg im Geschäftsbereich des MWFK für die brandenburgischen Hochschulen; Vertretung des MWFK und aktive Mitarbeit in interministeriellen und länderübergreifenden Arbeitsgruppen und Gremien (z.B. in der KMK und GWK) im digitalpolitischen Themenbereich ; Vertretung der digitalpolitischen Koordinatorin des MWFK. Im Spätsommer 2019 ist demnach eine Arbeitsgruppe eingerichtet worden, in der Vertreter städtischer Ämter, der Stadtwerke Gruppe und der Energieversorgung Offenbach an einer gemeinsamen Digitalisierungsstrategie für Offenbach arbeiten. In der Stabsstelle sollen nun Anne Schwarz und Marius Müller weitere Beteiligte zusammenbringen, Prozesse koordinieren, Fördermittel akquirieren und die. Brandenburg, der Maerker, der Elektronische Rechnungs- und Kontierungsworkflow der Stadt Brandenburg an der Havel und das Personenstandsregister in Cottbus. Allerdings fehlt im Land Brandenburg eine übergreifende Digitalisierungsstrategie mit verbindlichen Handlungsfeldern und auch ein E-Government-Gesetz. Die zuvor beschriebene Zusammenarbeit muss, als eine der ersten Aufgaben, in eine. Die DigitalAgentur Brandenburg GmbH wurde 2018 als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Investitionsbank des Landes Brandenburg gegründet. Die DigitalAgentur Brandenburg wird eine dienstleistungsorientierte, projektbezogene Unterstützungs- und Umsetzungsstruktur auf dem Gebiet der Digitalisierung im Land Brandenburg anbieten und entsprechende Kompetenzen und Informationen zu.

In diesem Jahr werde eine Evaluierung der Zukunftsstrategie Digitales Brandenburg durchgeführt, kündigte Staatskanzleichefin Kathrin Schneider an. Auf dieser Grundlage werde die Strategie ab. Das EFRE-geförderte Projekt Digital Solutions made in Brandenburg (digisolBB) wurde im Rahmen seiner Digitalisierungsstrategie für die Wirtschaft vom Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg gemeinsam mit dem Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH initiiert Umsetzung und Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie des Landes Brandenburg im Geschäftsbereich des MWFK für die brandenburgischen Hochschulen; digitalpolitische Koordination für das MWFK sowohl in Bezug auf hausinterne Abstimmungsprozesse als auch in der Kommunikation mit externen Partnerinnen und Partnern; Vertretung des MWFK und aktive Mitarbeit in interministeriellen und.

Prozessunterstützung Digitalpolitik für das Land

Digitalisierung Wirtschaft Brandenburg

Voraussetzungen passende Digitalisierungsstrategie ent-wickeln müssen. Die vorliegende Broschüre dient dazu, die Landkreise bei der Ausarbeitung ihrer kreisspezifischen Digitalisierungs-strategie zu unterstützen. Sie liefert einen Überblick kreisli-cher Handlungsfelder in der digitalen Daseinsvorsorge und der digitalen Wirtschaftsförderung und beschreibt die in diesen Bereichen bereits. 1 Zuwendungszweck, Rechtsgrundlage. Das Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg gewährt auf der Grundlage des § 44 der Landeshaushaltsordnung (LHO), der Verwaltungsvorschriften zu § 44 LHO und nach Maßgabe dieser Richtlinie Zuwendungen für die Nachnutzung der Smart Village App.. Im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie hat die Landesregierung die Entwicklung.

Berlin & Brandenburg: Rechnungshof rügt Staatskanzlei

Brandenburger Digitalisierungsstrategie. Veröffentlichung der Smart City Charta Förderprojekt Smart Cities made in Germany [Kommunen] sollen bürgernah, kundenfreundlich und transparent sein, ohne dabei an Effizienz und Effektivität in ihrer Aufgabenerfüllung einzubüßen. Um dies im Zeitalter der Digitalisierung bewerkstelligen zu können, müssen sie sowohl die Bereiche E. Die Digitalisierungsstrategie in Brandenburg - ein Prozess, viele Akteure Impulsreferat von Thomas Kralinski, Chef der Staatskanzlei und Beauftragter für Medien. 10.15 Uhr Verwaltung.Einfach.Online - Digitale Verwaltung mit den Kommunen gestalten Impulsreferat von Katrin Lange, Staatssekretärin im Ministerium des Innern und für Kommunales. 10.45 Uhr Auf dem Weg.

Prozessunterstützung Digitalpolitik für das Land Brandenburg

Der bvitg fordert daher eine gesamtheitliche Digitalisierungsstrategie. Um Pflegepersonal zukünftig nachhaltig zu entlasten, müssen von der Politik die passenden Rahmenbedingungen geschaffen werden. Dazu zählt für uns die gezielte Förderung und Finanzierung digitaler Lösungen im Pflegebereich, der vollständige Verzicht auf papiergebundene Prozesse sowie die Beteiligung der Industrie bei. Bis Ende 2018 will die Landesregierung nach Angaben der Staatskanzlei eine umfassende Digitalisierungsstrategie für Brandenburg vorlegen. Der Statusbericht ist dafür laut Thomas Kralinski, Chef der Staatskanzlei, eine wichtige Grundlage. Die Digitalisierung ist kein Selbstzweck, sondern verändert viele Lebensbereiche - egal ob Freizeit, Bildung, Arbeit oder Wirtschaft. Diese digitale. Navigation überspringen. Startseite ; Grußwort; Aktuelles; Geschicht Dies ist ein Pilotprojekt, das Brandenburg und AKDB vorantreiben und das die Nachnutzbarkeit von OZG-Diensten über Ländergrenzen hinweg ganz konkret zeigt. Dr. Philipp Richter vom Innenministerium Brandenburg präsentiert seine Folien zum elektronischen Aufenthaltstitel. Nach Corona: die Renaissance der kommunalen Selbstverwaltung Der Impulsvortrag von Dr. Gerd Landsberg.

MV präsentiert Digitalisierungsstrategie für die Schulen. Vor der Corona-Pandemie steckte die Digitalisierung an den Schulen in MV noch in den Kinderschuhen - jetzt aber soll die Krise als. Es leistet einen wesentlichen Beitrag für nutzergerechte ALKIS-Geobasisdaten sowie zur Digitalisierungsstrategie des Landes Brandenburg, verbessert die Grundlage für viele kartenbasierte Planungsprozesse und beschleunigt somit auch Investitionen. Ansprechpartner: Klemens Masur Tel.: (0331) 866-2136 klemens.masur@mik.brandenburg.de; Download 2 . Mein Leitsatz, ob bei der Digitalisierung oder bei jeder anderen schulpolitischen Frage, ist deshalb immer: Wir müssen die Schule vom Kind und vom Jugendlichen her denken Die App ist Teil der Brandenburger Digitalisierungsstrategie, Baustein städtischer Smart-City-Bestrebungen und in erster Linie ein wichtiges Sprachrohr hin zu den Frankfurterinnen, Frankfurtern und allen darüber hinaus Interessierten. Hier werden Entscheidungen der Verwaltung und der Kommunalpolitik sichtbarer, die Bandbreite des Verwaltungshandels wird erkennbarer und die Notwendigkeit.

Digitalisierungsstrategie - Verbraucherzentrale fordert

Im Havelland ist das Westhavelland das Naturparadies für Urlaub mit Boot und Rad. Wir sind größter Naturpark in Brandenburg und 1. Sternenpark in Deutschland bei Berlin • DIGITALES Brandenburg - Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie • Veröffentlichungen . ACHTUNG Förderung! BKM Sonderprogramm startet DRITTE RUNDE. 1,5 Millionen Euro zusätzlich für den Originalerhalt! Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) hat das Sonderprogramm für den Originalerhalt aufgestockt. Es können nunmehr bis zum . 27. Juli 2018. Potsdam - Nur mal schnell die Mails checken - an vielen Stellen Brandenburgs ist das leider immer noch ein Wunschtraum. Die vom Land in Angriff genommene Digitalisierungsstrategie will auch da. Brandenburg ist ein Industrieland. Die Förderpolitik unter dem Motto Stärken stärken hat den industriellen Aufschwung in Brandenburg unterstützt. Das Land konzentriert seine Förderung auf aussichtsreiche Branchen und sogenannte Regionale Wachstumskerne. Besonders starke Wirtschaftszweige sind die Branchen Metallerzeugung und Metallverarbeitung, Kunststoffe und Chemie. Rot-rote Digitalisierungsstrategie ist ambitionslos 12. Dezember 2018 Bei den in der Digitalisierungsstrategie vorgeschlagenen Maßnahmen handelt es sich nur um Tippelschritte, die man auch 2005 schon hätte gehen können, sagt der FDP-Netzpolitiker Matti Karstedt

Neue Online-Lernplattform für Weiterbildung »Digitalcampus

Der 4. Thüringer Aktionstag für Medienbildung findet am 27. April 2020 statt. Er verfolgt das Ziel, durch vielfältige Angebote der Medienbildung - an einem einzigen Tag - die Aktivitäten der zahlreichen Partner im Thüringer Medienkompetenznetzwerk vorzustellen und gleichzeitig Bürgerinnen und Bürger aufzurufen, bei den angebotenen Aktionen mitzumachen Position : Die SPD ist nicht mehr die Brandenburg-Partei. Das Ergebnis der Landtagswahl vom Sonntag ist eine Zäsur in der Nachwendegeschichte, sagt Politikprofessor Heinz Kleger. Packt die.

7Schnee darf nicht stören – Mosaik-Grundschule PeitzProjektfinanzierung „Theresienstadt und ich“ ist gesichertWie geht’s ab dem 11Smarte LandRegionen: Elbe-Elster in der Endauswahl
  • Hydraulik 10L Schlüsselweite.
  • Tokajer Trinktemperatur.
  • Koh Tao Todesfälle 2020.
  • Marktkauf PREMIUM SPIRITUOSEN.
  • Alte Postkarten Wert ermitteln.
  • Browser Einstellungen Mikrofon.
  • Mac custom keyboard layout.
  • Stempeltechnik Biologie.
  • Verwandte Wörter zu Schmerzen.
  • Fülldraht Schweißen Drahtvorschub.
  • Spanische Stoffe online.
  • Gruppenführer Prüfungsfragen NRW.
  • Berlin Logo.
  • Über den Wolken Keyboard Noten.
  • Fernseher Blaustich.
  • Warenwirtschaft Cloud kostenlos.
  • Conrad bestellformular.
  • Was ist eine Inflation.
  • Sd Kfz 222.
  • Vergütung Vorstand gemeinnütziger Verein.
  • Safety 1st Roadmaster Ersatzteile.
  • Cybex Pallas Gold.
  • Freudenberg Dichtung kaufen.
  • Festo Kritik.
  • Hochzeits Fliegen.
  • Schrank aufbauen Anleitung.
  • Sonoff schalter verbinden.
  • Palim Palim Klingel.
  • Namensrecht Ecuador.
  • Aventurisches Kompendium 2 PDF Download.
  • Canon Spiegelreflexkamera Zubehör.
  • Security Jobs Mannheim.
  • Flugzeit Frankfurt Heraklion.
  • Wein Sonderangebote.
  • Les mosbach öffnungszeiten.
  • Hafer.
  • GFS Gymnasium.
  • Ryanair Sicherheit.
  • Schnellster Steam Download Server.
  • O2 my Prepaid basic kündigen.
  • E residency wiki.